Spinngruppen in Deutschland


Übersicht

Baden-Württemberg

Binzen
Freiburg
Karlsruhe/Südpfalz
Königsbronn
Schwarzwälder Spinnstube
Spinnzirkel Nußloch

Bayern

Ahorn
Buttenwiesen
Frankenspinnkreis
Fürstenfeldbruck
Gilching
Regensburg/Kehlheim
Simbach
Würzburger Spinnstube

Berlin - Brandenburg

Berlin
Elbtalaue
Spinnstube in Blüthen bei Karstädt
Spinngruppe Kreuzbruch

Hessen

Darmstadt-Arheiligen
Darmstadt
Frankensteiner Spinnstubb'
Kelkheim
Vogelsberg

Mecklenburg-Vorpommern

"Spinnstube" im Freilichtmuseum Schwerin/Mueß

Niedersachsen

Jesteburg
Moisburg
Neetzer
Oldenburg
Schneverdingen
Springe
Wilhelmshaven

Norddeutschland

Flensburger Spinnkreis
Usedom

Nordrhein-Westfalen

Bergisch-Gladbach, Gummersbach
Spinnkreis Ruhrgebiet
Spinnkreis Hamm
Hauenhorst/Rheine
Lengerich
Lienen
Mönchengladbach
Mülheim
Münster
Kreis Paderborn
Voerde am Niederrhein
Spinnkreis Unterer Niederrhein

Rheinland/Pfalz

Bernkastel-Kues
Raum Rheinland/Pfalz-Monsheim/Kriegsheim
Nomborn (Westerwald)
Handspinngruppe Schwabsburg

Saarland

Saarbrücken

Sachsen

Leipzig
Leipzig

Schleswig-Holstein

Nortorf bei Wilster

Thüringen

Breitenbach

Spinntreffen in den Niederlanden

Spinntreffen in der Schweiz


Raum Norddeutschland

Flensburger Spinnkreis

Der Flensburger Spinnkreis hat sich dem Handarbeitsstammtisch "Fördefaden" angeschlossen. Dieser trifft sich alle 14 Tage zum gemeinsamen Stricken, Spinnen, Häkeln, Sticken, Nadelbinden ... und was sonst noch so an Handarbeitstechniken denkbar ist.
Infos und Kontakt über:
www.foerdefaden.de.

Usedom

Ganzjährige Treffen jeden Dienstag Treffen in der Werkstatt in der Swinemünder Str. 20, ab 18 Uhr zum Spinnkreis.
Ansprechpartnerin: Annelene Lühmann:
www. spinndoenz.de


Raum Hessen

Darmstadt-Arheilgen

Wir treffen uns alle 14 Tage dienstags im Gemeindehaus.
Ansprechpartnerin:
Wiebke Lamer

Darmstadt

Die "Heinerstub", der Darmstädter Spinnkreis trifft sich am 2. und 4. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr in der Thomasgemeinde, Flotowstraße 29 in 64287 Darmstadt.

Kontakt:
Heinerstub

Frankensteiner Spinnstubb'

Unser Spinnkreis mit 12 - 16 eifrigen Spinnerinnen besteht seit 1997. Wir treffen uns regelmäß am ersten Mittwoch im Monat, auch in den Ferien, von 20 - 22 Uhr im Haus der Vereine, Oberstraße 16 in 64297 Darmstadt-Eberstadt. Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen.
Kontakt und Info:
Annette Stahl, Tel. 0 61 51/5 28 16

Kelkheim

Unsere Spinn- und Webgruppen treffen sich unregelmäßig Donnerstags, die erste Gruppe um 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr, die zweite Gruppe von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr in Kelkheim am Taunus, in der alten Schule. Wir sind organisiert durch die Kulturgemeine Kelkheim (VHS). Unser Kurs kostet für die Teilnehmer für alle 6 Abende á 2,5 Std. 55 Euro. Die jeweiligen Termine für das laufende Halbjahr erfragt bitte bei mir (Birgit Wolf) oder schaut auf der Internetseite der Kulturgemeinde Kelkheim.
Die Spinnräder, Webrahmen und ein Webstuhl werden zur Verfügung gestellt. Für Anfänger gibt es die Möglichkeit verschiedene Spinnräder auszuprobieren. Bei uns wird alles versponnen, was sich verspinnen lässt, auch Hundewolle. Die Teilnehmer können spinnen oder weben an Webrahmen, einen Webstuhl haben wir auch zur Verfügung. Besonderen Wert lege ich auf das gemeinsame Arbeiten im Sinne der alten Spinnstuben. Ich freue mich über neue interessierte Frauen oder auch Männer die unser Hobby mit uns ausüben wollen.

Weitere Informationen bei Birgit Wolf oder per Telefon unter 0 64 00/95 98 59.

Vogelsberger Spinntreffen

Die Spinngruppe trifft sich immer am 1. Samstag im Monat an wechselnden Standorten in der Region Vogelsberg (Fulda).
Kontakt über
Sabine Martini-Hanßke


Raum Mecklenburg-Vorpommern

"Spinnstube" im Freilichtmuseum Schwerin/Mueß

Seit 2010 gibt es die "Spinnstube" im Freilichtmuseum Schwerin/Mueß. Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat ab 18.00 Uhr im Freilichtmuseum. Es geht zwar nicht ausschließlich ums Spinnen, sondern auch andere Handarbeiten kommen zum Zuge, aber es sind doch einige Spinner dabei.

Ansprechpartner sind Herr Janke vom Freilichtmuseum (03 85/208 4125) oder Alexandra Kahl (01 74/56 93 299).


Raum Niedersachsen

Spinngruppe Jesteburg

Unsere Spinngruppe ist ein aktiver Ableger des Jesteburger Arbeitskreises für Heimatpflege e.V. Wir treffen uns regelmäßig im Heimathaus "Smeeshoff" in dem schönen Heideort Jesteburg.

Ein besonderes Augenmerk gilt den Kindern. Hier wird gesponnen, gewebt und gehäkelt.

Die Gruppe besteht seit Herbst 2004 mit etwa 15 Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren.

Umschichtig jeweils donnerstags trifft sich die Kindergruppe von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr (außer in den Schulferien) und die Erwachsenengruppe von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr.

Ansprechpartnerin: Ute Frost, Tel.: 0 41 73/76 42

Moisburg

Die Gruppe trifft sich jeden Montag um 19.00 Uhr. Bei Anita Prigge. Wir spinnen auch auf Anfrage auf Handwerksmärkten und Weihnachts- bzw. Osterausstellungen. Ansprechpartnerin: Frauke Osse

Neetzer Spinnstube

Die Neetzer Spinnstube gründete sich zur 800-Jahrfeier Neetzes im Jahre 2005. Inzwischen hat die Gruppe mehr als 100 Mitglieder. Die Gruppe ist für jedermann/frau offen.
Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag im Monat um 15 Uhr in der Grundschule Neetze. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken spinnen wir auf alten und modernen Spinnrädern hauptsächlich Wolle, gelegentlich auch Flachs.

Ansprechpartnerin: Renate Wille

Oldenburg

Wir sind 6 - 10 Frauen und treffen und alle 14 Tage Mittwoch von 20 - 22 Uhr im Bümmersteder Krug, Restaurant Speckmann, Sandkruger Str. 180, 26133 Oldenburg
Ansprechpartnerin:
Renate Strempel

Schneverdingen

Im Jahre 2006 hatte die
Spinn- und Webrunde Schneverdingen etwa 28 Mitglieder im Alter von 9 bis 90 Jahren. Die Mitglieder treffen sich jeden Dienstag abend von 19 Uhr bis etwa 21.30 Uhr im Schafstallgebäude zur Arbeit an alten und neuen Geräten.

Springe

Zur Teilnahme am regelmäßigen "Spinnstubentreffen" der Arbeitsgruppe "Handarbeit und Textil" sind alle Interessierten in den Monaten September bis April, jeweils am ersten und dritten Sonnabend ab 16.00 Uhr, im Vortragsraum des Museums, herzlich eingeladen.
Weitere Informationen auf der
Webseite.

Sengwarder Spinnstube - Wilhelmshaven

Spinnen nach Lust und Laune, bei entspannender Spinnstubenatmosphäre die Hektik des Alltags vergessen, dazu laden wir herzlich ein.
Beim Surren der Spinnräder, dem Erfahrungs- und Gedankenaustausch rund um das Thema Naturwolle, verbringen wir schöne Stunden, die uns auch inspirieren für Neues. Zur Gemütlichkeit gehört in unserer Runde immer ein Tässchen Ostfriesentee dazu.
Werden wir zu Spinnvorführungen eingeladen, geben wir gern unser Wissen um dieses schöne alte Handwerk weiter.
Wir sind z.Z. 12 Frauen, Männer und Kinder verschiedenen Alters. Unsere Treffen sind jeden 1. und 3. Freitag im Monat, von 17 - 19 Uhr (im Sommer 18 - 20 Uhr) im Ev. Gemeindehaus "Arche" in Sengwarden, Hauptstraße 20, 26388 Wilhelmshaven.
Spinnkurse: Jederzeit nach Absprache!

Zu dem offenen Treff kann jede(r) erscheinen. Voraussetzung: Teilnahme an einem der Spinnkurse oder Spinnkenntnisse.

Der Spinnstubentreff läuft als Kurs bei der EFBS (Evangelische Familien-Bildungsstätte) Wilhelmshaven, Kantstraße 9, 26384 Wilhelmshaven, Tel: 0 44 21/3 20 16. Dort kann man sich auch anmelden.

Ansprechpartnerin: Edelgard Janßen, Tel.: 0 44 23/22 12


Raum Nordrhein-Westfalen

Bergisch-Gladbach, Gummersbach

Die bergische Spinngruppe "Spinngewebe" trifft sich immer am 1. Mittwoch des Monats (ausser in den Sommerferien). Es geht dann schon am frühen Nachmittag los und findet reihum statt.
Ansprechpartnerin:
Sabine Muth

Spinnkreis Ruhrgebiet

Wir treffen uns regelmäßig an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat im Josefshaus in Essen, Schlenterstraße 10, ab 18:00 Uhr. Neue SpinnerInnen sind herzlich willkommen. Details können bei Katharina Wilser und Ute Sprock erfragt werden.

Aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage haben wir uns entschlossen, für Menschen, die das Spinnen erst noch erlernen möchten, "Schnupperabende" anzubieten. Mitzubringen ist der feste Wille zu kommen, evtl. etwas fürs leibliche Wohl, und, soweit vorhanden, ein Spinnrad und Wolle mitzubringen. Ein Leihrad und Material kann gegen eine kleine Gebühr geliehen werden.
Ein Schnupperabend kostet 15.- € und wird ab 3 bis höchstens 8 Teilnehmern durchgefürt. Entsprechende Termine können nach Bedarf angeboten werden.

Hamm

Wir sind ein kleiner Spinnkreis in Hamm/Ostwestfalen und treffen und 14-tägig, d.h. nach Absprache, bei Andrea Gerl-Werthenbach.
Wir waschen und kardieren unsere Wolle, haben eine Schafhalterin dabei und probieren uns momentan durch die verschiedenen Schafrassen.
Auch Anfänger sind gerne willkommen - Spinnräder zum Testen sind ausreichend vorhanden.
Kontakt:
Andrea Gerl-Werthenbach.

Hauenhorst/Rheine

Die Spinngruppe, die dem Heimatverein Hauenhorst/Catenhorn angeschlossen ist. Die Mitglieder treffen sich von Mitte Oktober bis kurz vor Ostern wöchentlich Dienstagsnachmittags im Heimathaus in Hauenhorst bei Rheine. Es wird überwiegend Wolle von einheimischen Schafen verarbeitet. (In der gemütlichen Atmosphäre im Heimathaus wird rund um das Herdfeuer auf der Tenne die Wolle gezupft, kardiert, versponnen, verstrickt, verwebt. Gäste sind willkommen.
In den Sommermonaten wird die neue Wolle gewaschen und mit Pflanzenfasern gefärbt. Das allerdings nur sporadisch an ein oder zwei Terminen.

Lienen

Wir sind eine Handarbeitsgruppe aus 49536 Lienen. Wir spinnen, weben, stricken, häkeln und machen alles, was sich mit Fäden machen lässt.
Jeder Interessierte ist herzlich willkommen, auch Anfänger.
Wir treffen uns in den Herbst- und Wintermonaten jeweils Freitags alle zwei Wochen.

Ansprechpartnerin ist Heike Pohl (2. Vorsitzende Handarbeitsgruppe), Königsberger Str. 15, 49536 Lienen. Tel: 0 548 3/749 05 2 (abends oder AB)

Lengerich

Spinn- und Handarbeitsgruppe des Heimatvereins Lengerich.

Unsere bereits feststehenden Termine für dieses Jahr in den Heimatstuben, Lengerich und die Uhrzeiten sind jeweils unserem Veranstaltungskalender angegeben.

Mönchengladbach

Spinnworkshop in der "Wollfabrik" jeden 1. Montag im Monat.

Es sind alle Spinner herzlich willkommen, auch Anfänger. Das eigene Spinnrad ist mitzubringen.
Leitung: Anna-Maria Schmilinsky
Weitere Infos unter Telefon: 0 21 61/60 30 59

Mülheimer Spinntreff

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 18 - 21 Uhr im Gemeindehaus der Pauluskirche, Witthausstr. 11, 45470 Mülheim an der Ruhr.

Unsere Gruppe besteht seit 2009 und hat derzeit etwa 15 Mitglieder.

Weitere Infos gibt es bei Karen Erdmann.

Spinngruppe Münster

Wir wollen alle, die hier in der Nähe spinnen wollen einladen sich mit uns zu treffen! Wir werden wir uns in regelmäßigen Abständen zusammensetzen und spinnen, Termin und Ort wird zuvor rechtzeitig bekannt gegeben. Wer also interessiert ist, meldet sich einfach!

Kontakt über muenster (AT) spinnradclub.de

Kreis Paderborn

Wier Die bunten Fäden treffen uns jeden zweiten Mittwoch um 19 Uhr in der Heidschnuckenschäferei bei der Schäfermeisterin Renate Regier in Hövelhof Kreis Paderborn. Dort wird gesponnen, gewebt und gestrickt im Sommer färben wir dort unsere Wolle und gefilzt wird dann auch schon mal. Wer das Spinnen erlernen möchte dem wird dort geholfen.

Hin und wieder spinnen wir in der Öffentlichkeit, etwa auf dem jährlichen Heideblütenfest der biologischen Station oder dem Hövelmarkt.

Immer noch sind wir gern im Hövelhofer Heimathaus zu Gast, das gerade dabei ist, sich erfolgreich zu einem ostwestfälischen Heimatzentrum zu mausern.

Ansprechpartnerin: Ingrid Kolleth

Voerde am Niederrhein

Wir, sechs aktive Spinner, treffen uns regelmä&szig; von November bis April zum gemeinsamen Spinnen.

Weitere Informationen gibt es von Peter Diederichs.

Spinnkreis Unterer Niederrhein

Wir treffen uns alle vier Wochen Sonntags abends ab 19:00 Uhr im privaten Umfeld. Unser Einzugsgebiet reicht von Bottrop bis Rees. Wer mitspinnen möchte, ist herzlich willkommen.

Weitere Informationen gibt es von Ute Sprock.


Rheinland/Pfalz

Handspinnzirkel in Bernkastel-Kues

Wir treffen uns jeden Donnerstag von 18 - 22 Uhr bei Familie Sonnemann in der Goethestraße 33, in Bernkastel-Kues.
Außer dem Handspinnen pflegen wir noch andere Handarbeitstechnicken, wie Sprang, Brettchenweben, Nadelbinden und natürlich auch Stricken und Häkeln.

Raum Rheinland/Pfalz-Monsheim/Kriegsheim

Gemütliches Spinntreffen jeden 1. & 3. Freitag im Monat im "Kriesemer Spinnstübche". Wir möchten einen kleinen Spinnkreis aufbauen, zudem jedermann/frau herzlich eingeladen ist. Beginn um 15 - 18 Uhr

Manuela Wunder, Hauptstr. 160, 67590 Monsheim, Tel.: 0 62 43/90 39 49, Fax: 0 62 43/9 03 00 55

Nomborn (Westerwald)

Unsere Spinngruppe trifft sich regelmässig alle vier Wochen im Gemeindehaus zum Spinnen und Stricken.

Kontakt: Eilinor Kirsch, Tel.: 0 64 31/28 39 88

Handspinngruppe Schwabsburg

Im Oktober 2005 haben wir eine Spinngruppe gegründet, die sich jeden 2. und 4. Mittwoch ab 19.30 Uhr für etwa zwei Stunden trifft.
Treffpunkt: Bürgerhaus, 1. OG, Laidlebstraße 20, 55283 Nierstein-Schwabsburg.
Weitere Informationen findet Ihr unter
Handspinngruppe Schwabsburg.
Ihr könnt Anja Baumann aber auch direkt fragen.


Raum Saarland

Spinnstube Saarbrücken

Der Spinnkreis Sarregemuines-Saarbrücken trifft sich in der Regel einmal wöchentlich bei einem der Mitglieder zuhause. Jede/r Neuzugang/Besuch/Interessierte ist dennoch herzlich willkommen.
Kontakt über
Tina


Raum Sachsen

Leipzig

Ab Januar 2003 möchten wir in Leipzig einmal monatlich ein Spinntreffen durchführen. Wir sind eine Gruppe von z.Zt. sechs Frauen, die alle traurig waren, dass der letzte Spinnkurs zu Ende ist und wollen dies nun fortsetzen.

Sollte jemand Interesse haben mitzumachen, dann meldet euch entweder telefonisch bei mir 03 46 03/2 10 70 oder per Mail bei Ulrike Schulze.

Leipzig

Jeder der sich in Leipzig, Delitzsch oder Umgebung befindet, mit Handspindel oder Spinnrad spinnt und dies gerne zusammen mit anderen tut ist herzlich willkommen.

Kontakt über Juliette Zschage, Tel.: 01 71/1 23 68 70.


Raum Schleswig-Holstein

Offener Spinntreffen zwischen Brunsbüttel und Itzehoe

Ich möchte mit anderen Interessierten zusammen Wolle verarbeiten. Von der Rohwolle bis zum fertigen Projekt, werden wir Spinnen Filzen, Färben mit Pflanzenfarben und mehr Handkarden, ein Spinnrad und Handspindeln sind vor Ort, Rohwolle kann besorgt werden.
Wer zusammen lernen und Neues auszuprobieren möchte ist herzlich Willkommen.

Weitere Informationen bitte bei Christine oder 0 48 58/18 85 81 erfragen.


Raum Bayern

Spinnstube Ahorn, Raum Coburg/Sonneberg

Die Spinngruppe in Ahorn existiert schon lange. Die Gruppe trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat jeweils ab 18.00 Uhr im Gerätemuseum (Alte Schäferei) in Ahorn.

Kontakt über Angi.

Buttenwiesen

Die Spinngruppe besteht seit 1988 und hat sich aus nach der Teilnahme an meinen Spinnkursen gebildet.

Wir, die Spinnerbande, sind rund 20 Frauen aus dem Raum Buttenwiesen (ca. 35 km nordwestlich von Augsburg), die sich alle 2 Wochen abwechselnd bei einer Spinnerin zuhause abends treffen. Durch einen Spinnkalender, den wir jedes Jahr neu erstellen, weiß jede Spinnerin immer, wann und wo das nächste Treffen stattfindet.

Im Sommer versuchen wir auch immer wieder einen Workshoptermin für ein Filzwochenende oder Tag einzuplanne, da wir inzwischen auch vom Filzvirus befallen worden sind.

Seit Jahren spinnen wir auch in der Umgebung bei historischen Märkten, auf Regionalausstellungen und Ökomärkten, in Schulen und Kindergärten.

Wir haben alle viel Spaß miteinander und es entstanden schon viele schöne Pullis, Jacken, Decken ...

Termine und Info bekommt man bei mir, Christiane Keindl

Frankenspinnkreis

Der erste Frankenspinnkreis fand im Juni 2002 statt.

Ein wechselnder, offener Kreis von etwa zehn bis 15 Fauen (bei weitem nicht nur aus Franken) trifft sich etwa alle zwei Monate am Wochenende reihum bei verschiedenen Mitgliedern zum Spinnen, Stricken, Weben, Filzen oder Pflanzen färben - und natürlich "wetzen wir dabei auch kräftig die Schnäbel".

Ein Treffen dauert meist fast einen ganzen Tag (10 oder 11 Uhr bis abends) und in der Regel trägt jede Teilnehmerin etwas zur Verpflegung bei.

Weitere gemeinsame Aktivitäten (z.B. Spinnen bei Märkten, Ausstellungen, in Schulen oder Kindergärten, ein gemeinsamer Verkaufsstand bei Hobbymärkten oder ähnliches) haben wir bisher noch nicht geplant, können wir uns in Zukunft aber durchaus vorstellen.

Termine und weitere Infos gibt es bei: Traudl

Fürstenfeldbruck

Brucker Spinn-Stub'n
Renate Schlegel und B. Heinrich
Bei diesen monatlichen Zusammenkünften wollen wir im geselligen Kreis spinnen und Erfahrungen austauschen. Frauen und Männer mit Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen. Es fällt keine Kursgebühr an.
Veranstaltung der Volkshochschule Fürstenfeldbruck, Information und Anmeldung: Tel.: 0 81 41-50 14 20, Fax.: 0 81 41-5 01 42 16

Gilching

In Gilching finden in unregelmäßigen Abständen Spinntreffen im kleinen Kreis statt. Termine werden rechtzeitig im Spinnradclub bekannt gegeben.
Gerne können sich Interessierte aber auch mit mir in Verbindung setzen, wenn sie sich über dieses Hobby näher informieren und mal ein Spinnrad Probe treten möchten.
Kontakt über
Alexandra Schmidl.

Spinnstube Regensburg/Kehlheim

Wir treffen uns immer am ersten Sonntag im Monat im Sportpark Goldtal/Goldtalstube, Goldtalstr. 8, 93077 Bad Abbach ab 14.00 Uhr, wer möchte kann schon um 13.00 Uhr zum geselligen Mittagessen in die Goldtalstube kommen.

Kontakt über Daniela Burgmayer, Tel: 0171/21 26 5 89 oder Sabine Flimm.

Spinngruppe Simbach/Kirchberg

Wir sind ein recht neuer Ableger des Spinnradclubs und suchen derzeit noch weitere Interessenten.
Wir treffen uns immer am 1. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr bei Service-Wohnen Brauneis in Kirchberg (Matzenhof 3) bei Simbach.
Eines unserer Ziele ist es, das Wissen und die Kunst dieses uralten Handwerks zu erhalten und verbreiten. Vom Schulkind bis zum Rentner sind uns alle Altersklassen herzlich willkommen, Anfängern stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt über Marion Breither, Tel.: 0 85 71/60 23 99.

Würzburger Spinnstube

Jeweils am letzten Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr findet im Cafe Frederick, im Mutterhaus der Rita-Schwestern in der Friedrich-Spee-Straße, 97072 Würzburg (Sanderau) die Würzburger Spinnstube statt. Nach alter Tradition wird dabei nicht nur gesponnen, sondern auch musiziert und vorgelesen. Eingeladen sind alle, die ihre Wolle bereits selber spinnen, aber auch interessierte Anfänger. Ein Übungsrad sowie diverse Handspindeln stehen zur Verfügung.

Parkplätze sind im Hof vorhanden. Ansprechpartnerin ist Traudl Baumeister-Lemmerer, Tel. 09 31/45 17 33


Berlin - Brandenburg

Berlin

Wir treffen uns meist am ersten Samstag im Monat.
Info:
Anita Schulze, Tel.: 030/9 26 84 13. Die Einladung erfolgt auch über einen persönlichen E-Mail-Verteiler.

Spinntreffen in der Elbtalaue

Jeden ersten Samstag im Monat laden wir zum Schau-und Abhol-Nachmittag ab 14.00 Uhr ein.
Spinnen und Klönen in netter Runde bei
Ella und Tom Walther, Tel. 03 87 80/72 78. Anmeldungen erbeten.

Spinnstube in Blüthen bei Karstädt

Gemütlichs ganzjährige Spinntreffen alle 2 Wochen am Donnerstag. Wir (bislang vier Frauen) treffen uns zum Spinnen und Handarbeiten und zum Plausch im Dorfmuseum in Blüthen bei Karstädt.
Es ist jedermann/-frau herzlich eingeladen ist. Beginn um 17.00 bis ca. 20:00 Uhr.
Spinnräder und Wolle sind zum Üben vorhanden.
Anfragen bitte an
Manuela Walther. Tel. 03 87 80/72 78.

Spinnstube in Kreuzbruch bei Liebenwalde

Wir treffen uns alle vier Wochen im Hofladen bei Carola Gräben in Kreuzbruch. Jeder bringt eine Kleinigkeit für das Abendbuffett mit. Wir spinnen gemeinsam und essen gemeinsam schön Abendbrot. Es geht von 17.00 bis ca. 21.00 Uhr. Wir haben manchmal auch verschiedene Themenabende zur Wolle.

Unsere Gruppe gibt es seit 2010. Wir sind ca. 10 Frauen die regelmäßg kommen. Schön ist es auch, das wir im gemischten Alter zwischen 30 -66 Jahren sind. Jeder ist willkommen und auch für Männer ist unsere Spinnstube offen.

Bei Interesse bitte bei Katja Lutze melden (Tel.: 01 62/9 72 77 66)


Baden-Württemberg

Binzen bei Lörrach

Die Spinnrunde im Ev. Gemeindehaus Binzen trifft sich von Oktober bis März jeden Montag zwischen 14.30 und 16.30 Uhr. Aktuelle Informationen dazu gibt es im Blog oder von Christina.

Freiburg im Breisgau

Wir wollen alle, die hier in der Nähe spinnen wollen einladen sich mit uns zu treffen!
Wir werden wir uns in regelmäigen Abständen zusammensetzen und spinnen, Termin und Ort gibt es immer rechtzeitig vorher im Spinnradclub. Wer also interessiert ist, meldet sich einfach!

Kontakt über Stefanie Eren.

Karlsruhe/Südpfalz

Wir treffen uns am letzten Samstag im Monat. Das Treffen ist jeweils ab 10 Uhr bis in den späten Nachmittag hinein. Es wird gesponnen, Informationen ausgetauscht etc. Wir möchten ab und zu ein Thema "bearbeiten", z.B. Effektgarn spinnen, Wolle färben, Socken stricken. Wir freuen uns auf alle die Lust haben mit uns zusammen zu spinnen.

Weitere Informationen und Termine bei Larissa Franzen und Eva Lomp.

Spinngruppe Königsbronn

Unsere Gruppe besteht seit Juni 2009. Wir sind 14 Frauen und 3 Kinder. Zum Einstimmen trinken wir erstmal Kaffee oder Tee und genießen die mitgebrachten Leckereien. Anschließend wird gesponnen, getratscht und gelacht, und das meistens bis spät abends.

Wir treffen uns jeweils am 1. Samstag des Monats ab 14.00 Uhr im alten Rathaus in Königsbronn-Zang.

Terminänderungen werden rechtzeitig im Spinnradclub und im Handspinn-Forum bekannt gegeben.

Als Unkostenbeitrag wird lediglich die Raummiete auf alle Anwesenden verteilt.

Für Anfänger wird auf Anfrage ein Spinnrad und Wolle kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auch über alle Teilnehmer, die einer anderen Handarbeit nachgehen möchten.

Wer interessiert ist, der meldet sich einfach bei Else Stumpf Tel.: 0 73 28/52 79 oder bei Ulrike Klaus Tel.: 0 73 28/77 38

Schwarzwälder Spinnstube

Wir treffen uns regelmäßig jeden letzten Sonntag eines Monats um 14.00 Uhr an verschiedenen Orten im Raum Achern - Offenburg - Freudenstadt - Kinzigtal. Zweimal im Jahr wird ein Spinnkurs von Roswitha angeboten, geplant ist auch Wolle färben mit Pflanzenfarben und Filzen.
Genaue Termine und Treffpunkte bei
Roswitha erfragen.

Spinnzirkel Nußloch

Jeder ist willkommen und herzlich eingeladen. Ob Schaf, Alpaka, Angora oder Kamel bei uns läuft alles spielend leicht auf die Spule. Unseren Spinnzirkel gibt es seit Februar 2003. Wir sind eine kleinere Gruppe von Anfängern bis Profis, die als Hobby und von Berufswegen gerne und mit Freude spinnen. Dies gibt uns die Möglichkeit , alle Interessierten auf den zur Verfügung stehenden Spinnrädern üben zu lassen. Gerne geben wir Anleitung und Anregung und greifen mit Rat und Tat unter die Arme. Gemeinsame Besuche von Ausstellungen und Seminaren sind geplant.

Wir treffen uns im Altenheim Pro Seniore, Markgrafenstraße 5 + 7, 69181 Leimen, UG im Akademieraum, jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat, von 18.00 bis ca. 21.00 Uhr.

Kontaktadresse: Renate Wild, Bodelschwingh Str. 6, 69181 Leimen, Tel: 0 62 24/7 31 09


Thüringen

Breitenbach

Wir sind seit vielen Jahren eine bunt gemischte Truppe, jung und alt, Männlein und Weiblein. Wir treffen uns in den Wintermonaten einmal pro Woche zum gemeinsamen Spinnen in gemütlicher Runde, die jedermann offen steht, der das Spinnen mit dem Spinnrad erlernen will und mehr über Wollverarbeitung erfahren möchte. Wem das Spinnen nicht so liegt, der kann sich trotzdem zu uns gesellen und z.B. bereits gesponnene Wolle zu Strümpfen verstricken. Im Sommer zeigen wir dann auf verschiedenen Festen der Region unser Können. In diesem Jahr: 600-Jahrfeier Schmiedefeld (historisches Dorf), Schwarze-Beers-Fest in Vesser, Brauchtumsfest in Breitenbach, Backhausfest in Langenbach...

Weitere Informationen über die "Interessengemeinschaft Spinnstube Breitenbach" gibt es bei der
Spinnstube Breitenbach, c/o
Rosemarie Köhler,
Reinhardtsgrund 4, 98553 Breitenbach/Thüringen.
Tel.: 03 68 41/5 31 88


Spinngruppen in den Niederlanden


Spinntreffen in den Niederlanden


Spinngruppen in der Schweiz


Spinntreffen in der Schweiz


Bitte Änderungen oder weitere Spinngruppen bitte an Alexandra mailen. Danke!


Letzte Änderung: 6.8.15 durch Alexandra

Zurück zur Hauptseite.
Zurück zum Spinnen.

Weitere Änderungen und Ergänzungen demnächst beabsichtigt.